Amazon Business Deutschland – Geschäftskunden-Account, Vorteile & Funktionen

Was ist Amazon Business? Der Online-Händler startet sein Amazon Business Geschäft in Deutschland. Das rundum sorglos Paket für Amazon Business-Kunden. Wie melde ich mich für Amazon Business Deutschland an? Welche Vorteile hat Amazon Business für mich? Kann sich Amazon Business auch in Deutschland durchsetzen? Gewerbliche Kunden können so nicht nur ihren Umsatz steigern, sondern zusätzlich sparen. Alle Infos zu Amazon Business.

Amazon Business für Geschäftskunden

Der neue gewerbliche Markplatz auf Amazon.de richtet sich an gewerbliche Kunden. Diese können sich für das Projekt Amazon Business kostenlos registrieren und hiermit Geld und Zeit beim Einkauf sparen. Zusätzlich können sie ihren Umsatz steigern, da hier nur Geschäftskunden erreicht werden.

Die Vorteile von Amazon Business

Der Einkäufer von Amazon Business erhält einen kostenlosen Premiumversand, Konten für mehrere Nutzer, Kauf auf Rechnung und eine Rechnung, auf der die Umsatzsteuer ausgewiesen ist. Dies gilt für Millionen von Produkten.

Nun auch in Deutschland

Nun möchte Amazon hiermit auch das Geschäft deutscher Unternehmer aufmischen. Am Dienstag wurde der neue Dienst Amazon Business an den Start gebracht und ist ausschließlich an Geschäftskunden ausgerichtet. Hiermit möchte der weltgrößte Online-Händler ein Rundum-Angebot anbieten, welches mehr als 100 Millionen Produkte zur Verfügung stellt. Egal ob für Labore, Restaurants, Handwerker oder Büros – für jeden ist etwas dabei. Um das Angebot so breit wie möglich halten zu können, setzt Amazon Business auf die Angebote anderer Händler, die die Plattform nutzen.

Vorteile für Geschäftskunden

Eine große Anzahl an gewerblicher Kunden bestellen bereits bei Amazon. Bei Amazon Business kommen nun zusätzliche und nützliche Funktionen hinzu. Amazon-Manager Florian Böhme erklärt, dass hierzu der Kauf auf Rechnung und die Anzeige von Netto-Preisen dazu gehören. Gleichzeitig können auch mehrere Nutzer für ein Firmenkonto eingesetzt werden. Setz das Unternehmen bereits eine Einkaufssoftware ein, kann diese weiterverwendet werden.

In den USA bereits seit 2015

Amazon Business wird in den USA bereits seit 2015 erfolgreich eingesetzt und bediente bereits im ersten Jahr mehr als 400.000 Kunden. Der Umsatz in dieser Zeit betrug über eine Milliarde Dollar. Die Hälfte aller Bestellungen wurden hier von Amazon-Händlern ausgeführt.

Der neue Amazon Online-Shop richtet sich an gewerbliche Kunden

Dabei richtet sich das in Deutschland neu gestartete Projekt an Unternehmen jeder Größenordnung und bietet ihnen dafür neue Funktionen, die extra auf Unternehmer zugeschnitten sind. Dazu gehören unter anderem der Kauf auf Rechnung, bei mehr als 29 Millionen Artikeln ein Premiumversand, ausgewiesene Umsatzsteuer auf den Rechnungen oder spezielle Business-Accounts mit mehreren Nutzern. Weitere Vorteile die bei den Amazon Kunden sehr beliebt sind kommen auch hinzu.

Amazon Business mit vielen Millionen Artikeln

Über hundert Millionen Produkte werden über den vereinfachten Zugang angeboten. Viele der Artikel sind für alle Unternehmen interessant. Hierzu gehören neben elektronischem Zubehör, Reinigungsgeräten auch Büro- und Lagereinrichtungen. Rund fünf Millionen Artikel bietet Amazon Business alleine für das produzierende Gewerbe. Hier findet der Kunde Werkzeug, Hörschutz, Schutzbrillen, Schleifmittel oder Klebstoffe. Für Restaurants werden Küchenartikel wie Pfannen und Töpfe, Registrierkassen oder Profi-Messer angeboten. Aber auch als Labor oder Universität kann man auf mehr als 50.000 Artikel zurückgreifen. Hierunter fallen Reagenzgläser, Mikroskope, Messinstrumente oder Digitalwaagen. In der Produktpalette befinden sich Kleinteile wie Bohraufsätze oder auch Standbohrmaschinen für die Industrie.

Amazon Business Account – Nur drei Schritte und man ist angemeldet

  • Um sich bei Amazon Business zu registrieren, müssen Sie sich lediglich mit Ihrem Konto anmelden und angeben, dass Sie das Konto für Unternehmenszwecke nutzen. Sie können aber auch einfach ein neues Konto erstellen.
  • Mit dem Hinzufügen der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer vervollständigen Sie Ihr Profil, damit diese später auch auf den Rechnungen angegeben wird. Dieser Schritt ist allerdings optional.
  • Nun noch die Kontaktinformationen angeben und auf die Verifizierung für Ihr Amazon Business warten. Schon sind Sie Amazon Business-Kunde in Deutschland.

So verwalten Sie Ihr Amazon Business Konto

Als Amazon Business-Kunde fassen Sie ganz einfach Ihr Team unter Ihr Amazon-Konto zusammen. Passend zu Ihrer Struktur können Sie Einkaufsgruppen zusammenfassen und erhalten so eine optimale Übersicht über die Ausgaben auf Ihrem Amazon Deutschland Konto.

Damit Sie Änderungen an Ihrem Amazon Business-Konto vornehmen können, wählen Sie einfach im Dropdown-Menü den Punkt „Unternehmenskonto verwalten“. Hier können Sie nun eine Person hinzufügen und damit weitere Nutzer in Deutschland einladen.

Passen Sie den Genemigungsprozess an

Sie können den Genehmigungsprozess individuell anpassen. Hierzu gehört auch ein Zahlungslimit, damit Sie die volle Kontrolle über die Ausgaben behalten. Hiermit verwalten Sie ganz einfach Ihr Amazon Business Konto.

Was ist Amazon Business?

Das Verkäuferprogramm Amazon Business ist Ihnen dabei behilflich die B2B-Verkäufe auf der Plattform zu steigern. Als Verkäufer erhalten Sie exklusiven Zugang zu verschiedenen Funktionen. Hierzu gehören Exklusiv-Angebote, Mengenrabatte, automatische Rechnungsstellung oder auch Business-Preise.

Um sich für das Business Programm anzumelden, klicken Sie ganz einfach hier.

Die Unterschiede zwischen Verkaufen bei Amazon und dem Amazon Business Programm

Das Business Programm ist für Nutzer kostenlos und unterstützt professionelle Händler. Zusätzlich zum Verkauf an Konsumenten können Sie Ihr Angebot speziell für B2B Kunden optimieren und die zusätzlichen Funktionen nutzen.

Der Amazon Business Kunde

Als Amazon Business Kunde wurde man als Unternehmer verifiziert und ist im Besitz eines gewerblichen Kontos.

Der Versand durch Amazon

Der Versand durch Amazon ist ebenfalls möglich. Verkäufer können den Versand durch Amazon für ihr Business Konto nutzen.

Für den Versand durch Amazon gilt die dieselbe Gebührenübersicht wie für gewerbliche Bestellungen.

Ändert sich etwas im Amazon Seller Central für gewerbliche Verkäufer?

An den allgemeinen Funktionen im Amazon Seller Central ändert sich aktuell nichts, allerdings werden in den kommenden Monaten neue Business-to-Business-Funktionen verfügbar sein.

Wo kann man neue Business-to-Business-Produkte zum Verkäuferkonto hinzufügen?

Business-to-Business-Produkte kann man einfach im Amazon Seller Central hinzufügen.

Amazon Business Funktionen im Überblick

Business-Konto Verwaltung, Genehmigungsprozesse anpassen, vergeben von Auftragsnummer, analysieren der Ausgaben, Kostenloser Premiumversand, Kundenservice, Nutzung von Amazon Prime, Zahlungsart wählbar, Preise mit ausgewiesener USt, Integration des Einkaufssystems, komfortables Einkaufen, große Auswahl, attraktive Preise und detaillierte Produktinformationen.

Amazon Business Deutschland – Video

Jetzt das AMALYZE Recherche Modul buchen

Jetzt AMALYZE buchen