AMALYZE Shield: Amazon Verkäufer Analyse

Amazon Seller auswerten mit der AMALYZE Verkäufer Analyse

bar_chart

Verkäufer Analyse

Auch wenn Du als Verkäufer auf Amazon mehr als eine Marke oder Eigenmarke anbietest, brauchst Du zu jeder Zeit eine Übersicht über Dein ganzes Portfolio. In unserer Amazon Seller Analyse fassen wir Dir darum alle wichtigen Daten zu einem detaillierten Gesamtüberblick zusammen und helfen Dir so dabei, Dein Amazon Business viel besser zu steuern. Ab jetzt musst Du Dich nicht mehr auf Dein „Bauchgefühl“ verlassen oder auf halbfertige Reports: Hier ist die Faktenlage für Dich als Seller – oder eine komplette Analyse Deiner Mitbewerber. Ganz wie Du möchtest. Die Verkäufer Analyse ist Teil des Analyse Moduls in Shield.

Übersicht Verkäufer Analyse

Wenn Du auf eine abonnierte Seller Analyse klickst, gelangst Du auf die Übersichtsseite des entsprechenden Sellers und wir geben Dir über die Kacheln die letzten von uns ermittelten Werte aus. Für ein schnelles Gesamtbild haben wir die Kacheln für Dich eingefärbt: Zuletzt positive Entwicklungen sind grün, eher negative Entwicklungen rot gekennzeichnet. 

Beim Mouseover auf die Charts in den Kacheln bekommst Du die von AMALYZE ermittelten Werte angezeigt und selbstverständlich lassen sich die Kachel-Felder mit den Charts darin frei auf der Übersichtsseite bewegen und an einer von Dir ausgewählten Stelle wieder verankern. Jetzt hast Du die Wahl: Mit einem Klick auf eine der aktuell 25 Kacheln oder über die vertikale Navigation gelangst Du in die Detailseiten dieser Seller Analyse. Was möchtest Du zuerst wissen? Die Trendentwicklung bezüglich der Rezensionen? Der organischen Sichtbarkeit aller ASINs? Welche Produkte die besten BSRs haben? Welche ASINs in Deinem Portfolio gar nicht sichtbar sind? Hier findest Du den Einstieg.      

Tool für Amazon Shield_Verkäufer Analyse_Portfolio KPI Übersicht

ASIN Übersicht & Typenauswertung

In der ASIN Übersicht fassen wir Dir zusammen, wie sich die Anzahl der Amazon Produkte in Deinem (oder einem anderen) Seller Account entwickelt. Die Menge der für Amazon Kunden sichtbaren ASINs wird der Sichtbarkeits-Quote gegenübergestellt.

Damit Du nachvollziehen kannst, wie sich die neusten ASINs des Sellers entwickeln, welche wir erst kürzlich entdeckt haben, geben wir Dir hier auch eine Ergebnistabelle mit allen relevanten Kennzahlen dieser neuen Amazon Produkte aus. Alle auf Amazon nicht sichtbaren ASINs findest Du in einer zweiten Liste. Durch eine Verlinkung aus Shield auf die Produktdetailseite der ASINs auf Amazon, kannst Du schnell überprüfen, was mit diesen Produkten gerade falsch läuft. Sind sie nicht (mehr) erhältlich oder Out of Stock? Oder tauchen sie tatsächlich nicht bei einer Kundensuche auf, weil mit dem Content etwas nicht stimmt und Du Handlungsbedarf hast?

Amazon Tool AMALYZE_Analyse Modul_Seller Portfolio ASIN Übersicht

In der Typen-Auswertung der Analyse zerlegen wir die ASINs im untersuchten Seller-Account noch nach Parents, Children und Standalone Produkten. Die Entwicklung der Parents des Sellers wird ebenso angegeben, wie die Anzahl der Varianten und die der eigenständigen Amazon Produkte im Portfolio des Verkäufers über den Zeitverlauf. Zusätzlich informieren wir Dich über die durchschnittliche Anzahl der Varianten pro Parent.

Wenn Du einen längeren Zeitrahmen untersuchen möchtest, kannst Du mit der Datumseinstellung rechts oben wie gewohnt einen größeren bzw. anderen Zeitrahmen mit Start- und Enddatum wählen und den Untersuchungszeitraum auch unterschiedlich hoch auflösen. Dies macht die Quantifizierung nach Produkten sehr einfach und transparent.

Amazon Tool AMALYZE Shield_Seller Analyse_ASIN Typen Auswertung Varianten, Parents, Eigenständig

Prime Quote

Die Entwicklung der Anzahl von Prime Produkten und die ASINs des untersuchten Sellers, welche nicht per Prime angeboten werden, haben wir in dieser Rubrik für Dich zusammengefasst.

In der Sektion OHNE PRIME steht Dir eine vollständige ASIN-Liste zur Verfügung, die mit allen Filter- und Sortiermöglichkeiten ausgestattet wurde, die Du schon aus der Produktrecherche in AMALYZE Shield kennst. Hier lässt sich nach Marken filtern, ein Preiskorridor anlegen, per Freitext in den Titelzeilen der ASINs suchen, die organische Sichtbarkeit der Nicht-Prime Produkte auswerten und jede ASIN ist mit seiner Amazon Produkt-Detailseite und der ASIN-Analyse in Shield verlinkt.

AMALYZE Shield Seller Analyse_Amazon Tool_Entwicklung der Prime Quote im Seller Portfolio

BSR Analyse

Die BSR-Entwicklung einer einzelnen ASIN auszuwerten ist kein großes Problem. Selbst bei einem Dutzend Produkten bekommt man das hin. Wie aber löst Du diese Aufgabe, mit mehreren hundert, oder tausenden Produkten in Deinem Seller-Portfolio? Bevor Du jetzt die Mundwinkel hängen lässt, kommen hier die guten Nachrichten: Ab jetzt kannst Du diesen Task ohne Schwierigkeiten lösen.

Shields Seller Analyse zeigt Dir den Durchschnitts BSR-Verlauf aller sichtbaren ASINs, gibt Dir die BSR-Distribution aus und erstellt Dir automatisch eine Liste von ASINs mit den besten und schlechtesten BSRs im Gesamtportfolio. Damit hast Du alle Top-Seller und die Schlusslichter-Produkte mit wenigen Klicks zur Hand.

Amazon Seller-Analyse mit AMALYZE Shield_BSR Entwicklung im Seller Portfolio

ASINs mit und ohne Buybox

Je weniger Buyboxen Du als Seller hälst, desto weniger Umsatz landet in Deiner eigenen Kasse, sondern in der von anderen Amazon Verkäufern. Damit Du diese Entwicklung in Zukunft immer gut im Auge behalten kannst, bekommst Du von uns ab jetzt in der AMALYZE Shield Seller Analyse die Anzahl der gehaltenen Buyboxen angezeigt.

Damit hast Du zum ersten Mal bezogen auf ein komplettes Seller-Portfolio eine Auswertung, ob sich hier ein positiver Trend abzeichnet und kannst sofort eingreifen, wenn Du eine negative Entwicklung bemerkst. Sollte sich die Anzahl Deiner Buyboxen verringern, obwohl sich gleichzeitig die Menge Deiner ASINs nach oben entwickelt, hast Du hier ein perfektes Frühwarnsystem zur Steuerung Deines Gesamtportfolios.

Amazon Tool AMALYZE Shield_Auswertung nach Anzahl der Buyboxen in Seller Analyse

Preisentwicklung und Distribution

Wie hoch ist der Durchschnittspreis aller Amazon Produkte eines Seller-Portfolios? Wie hat sich dieser Wert über die Zeit entwickelt? Und wieviele ASINs werden vom Seller in unterschiedlichen Preis-Kategorien überhaupt verkauft? Damit Du eine bessere Datengrundlage für strategische Preisoptimierungen hast, fassen wir Dir all diese Werte in der Preis-Sektion der AMALYZE Seller Analysen zusammen.

Über unsere Distributions-Verteilung kannst Du ausserdem auf einen Blick erkennen, wieviele Produkte einem bestimmten Verkaufspreis-Korridor zugeordnet sind und wie sich diese Häufungen bezogen auf das Gesamtportfolio verteilen.

Amazon Seller Analyse mit AMALYZE Shield_Entwicklung Pricing und ASIN Distribution nach Preissegmenten

Verfügbare Abonnements

Nicht für jedes Seller- (oder Marken) Portfolio uneingeschränkt anwendbar, beim Verkauf von Verbrauchsprodukten aber ein ungemein wichtiges Hilfsmittel:

Sobald Sparabos auf Deine Produkte abgeschlossen werden können, bekommst Du in dieser Detailauswertung die Entwicklung bezogen auf deren Anzahl dargestellt. Wir rechnen Dir auch aus, wie hoch hier die Quote an abonnierbaren Produkten ist bezogen auf alle für uns sichtbaren ASINs im untersuchten Seller Account und geben Dir eine komplette Ergebnistabelle aller ASINs aus, welche nach letztem Stand nicht als Abo für Amazon Kunden zur Verfügung stehen.

Amazon Tool AMALYZE Shield_Seller Analyse_Auswertung Amazon Produkte mit Abonnements

Entwicklung der Bestseller

Sobald wir in einem Seller-Account Bestseller ASINs identifizieren, kannst Du über die Detailauswertung die Entwicklung dieser Amazon Produkte mit Bestseller Badge nachverfolgen.

Neben der Entwicklung über den Zeitverlauf bezogen auf die durchschnittliche Anzahl an Bestseller Badges, bekommst Du von uns ebenfalls die Quote der Bestseller bezogen auf die Gesamtzahl der ASINs im Seller Account ausgegeben. Zusätzlich stellen wir Dir in der Seller Analyse von AMALZE Shield eine Ergebnistabelle mit allen ASINs mit Bestseller-Status zusammen.

Amazon Seller Vendor Tool AMALYZE Shield_Auswertung Besteller Bagdes im Seller Portfolio

Plus Produkte

Nicht immer ist es für einen Seller wünschenswert, wenn ASINs aus dem eigenen Portfolio als Plus-Produkte auf Amazon zur Verfügung stehen. Damit Du die Quote dieser Produkte im Auge behalten kannst und zu jeder Zeit genau weißt, welches Deiner Amazon Produkte, ggf. auch ohne Dein eigenes Zutun, im Plus-Programm gelandet ist, bekommst Du in dieser Detailauswertung der Seller Analyse in Shield sowohl die Anzahl, die Plus-Quote im Bezug auf Deine restlichen ASINs und selbstverständlich eine Ergebnistabelle mit allen Plusprodukten angezeigt.

Amazon Seller Analyse_AMALYZE Shield_Entwicklung Plus Produkte im Zeitverlauf

Promotions

Sind in den Amazon SERPs ASINs vorhanden, bei denen der Hinweis auf eine Rabattaktion sichtbar wird, kann dies für Amazon Kunden einen zusätzlichen Anreiz bieten, zunächst verstärkt auf diese Produkte zu klicken.

Vor allem bei größeren Seller Portfolien ist es aber möglich, dass hier der Überblick darauf verloren geht, ob auf ASINs zwar Promotions laufen, diese aber in den Suchergebnis-Seiten gar nicht angezeigt werden. Damit Du dies immer im Auge behalten kannst, haben wir die Anzahl, Entwicklung und Quote der ASINs mit Promotions in dieser Detailübersicht zusammengefasst.

AMALYZE Seller Analyse_Auswertung Anzahl an Promotions

Amazon Produkt Bewertung

Feedback auf die eigenen Produkte zu bekommen ist immer schön – vorausgesetzt, die Ratings entwickeln sich auch in die richtige Richtung. In unserer Seller Analyse bekommst Du jeder Zeit eine genaue Info darüber, wie sich diese wichtige strategische Kennzahl entwickelt hat.

Wir schlüsseln die Ratings bezogen auf Deinen (oder jeden anderen) Seller Account auf, bezogen auf das Gesamtrating, unterscheiden die Bewertungs-Statistiken auch für die ASINs, welche schon mindestens eine Bewertung erhalten haben. Damit kannst Du das Bild hier wesentlich differenzierter betrachten.

Amazon Seller Analyse_Auswertung der Durchschnittsratings, Sterne Bewertung

Entwicklung von Rezensionen

Die Anzahl aller Rezensionen im Auge zu behalten, stellt bei einigen wenigen Produkte noch kein großes Problem dar. Bei einem Gesamtportfolio mit mehreren hundert oder tausenden ASINs allerdings, ist das extrem zeitaufwändig bis nahezu unmöglich.

Die Seller Analyse in AMALYZE Shield macht Dir diesen Task ganz einfach, und fasst an einer Stelle einfach alle Renzensions-Kennzahlen zusammen. So bekommst Du den Trend bezogen auf die Gesamtmenge an Rezensionen, und die durchschnittliche Anzahl von Rezensionen pro ASIN im untersuchten Seller Account angezeigt. Zusätzlich zeigen wir Dir jeweils in einer Ergebnistabelle, welche ASINs auf häufigsten und welche am seltensten bewertet worden sind. 

AMALYZE Shield Seller Analyse_Auswertung Amazon rezensionen im Zeitverlauf

Keyword Anzahl und ø Rankings nach Keywords

Die Menge an (relevanten) Keywords zu denen eine ASIN auf dem Amazon Marktplatz rankt bestimmt in hohem Maße, wir gut das Produkt für die Kunden sichtbar ist, wie häufig es demnach überhaupt geklickt werden wird und damit auch, wieviele Verkäufe somit überhaupt möglich werden. 

In dieser Detailauswertung der AMALYZE Seller Analyse in Shield bekommst Du darum von uns die durchschnittliche Anzahl an Keywords, zu denen die ASINs im untersuchten Seller Portfolio ranken und die Verteilung nach Anzahl der Keywords pro ASIN auf einen Blick angezeigt. Zusätzlich geben wir Dir je eine Liste für ASINs aus, die zu den meisten und den wenigsten Keywords ranken.    

Amazon Seller Analyse mit AMALYZE Shield_Anzahl der Keywords im Durchschnitt pro ASIN_Auswertung

Neben der reinen Menge an Keywords, zu denen eine ASIN oder ein komplettes Portfolio ranken, bestimmt die durchschnittliche Rankingposition, auf denen Produkte auf dem Amazon Marktplatz in den SERPs auftauchen ganz wesentlich, ob diese von Amazon Kunden gut (oder überhaupt) gefunden werden können, oder nicht. 

Damit Du diese Entwicklung immer perfekt im Blick behalten kannst, haben wir Dir zunächst zwei Charts gebaut: Neben der angezeigten Durchschnitts-Rankingposition bezogen auf alle untersuchten Seller ASINs, bekommst Du auch eine Distributionsanzeige bezogen auf deren Verteilung. Wünschenswert wäre es natürlich, möglichst viele ASINS zu haben, welche trotz einer großen Anzahl an rankenden Keywords eine gute durchschnittliche Rankingposition aufweisen. Zusätzlich kannst Du die am besten und am schlechtesten gerankten ASINs in einer separaten Ergebnistabelle einsehen.

Amazon Tool AMALYZE Shield_Auswertung Durchschnitts Ranking Position der ASINs im Seller Portfolio

Choice Badges: Übersicht & Entwicklung

Neben dem Amazon Bestseller-Badge, signalisiert auch der Amazon Choice Badge Amazon Kunden Amazon Produkte mit einem gewissen „Sonderstatus“, da die Choice Badges nach einer Suche durch potenzielle Amazon Kunden schon in den SERPs sichtbar werden. Eine positive Entwicklung bezogen auf die Anzahl an Choice Badges im untersuchten Seller-Portfolio, kann sich durchaus förderlich auswirken.       

Da die Choice Badges immer keywordbezogen vergeben werden, kann damit auch immer nur eine bestimmte ASIN den Choice-Badge für ein bestimmtes Keyword halten. Damit Du also immer im Blick behalten kannst, wie sich die Anzahl Choice Badges bezogen auf ein untersuchtes Seller-Portfolio entwickelt, fassen wir Dir in dieser Detailansicht der AMALYZE Shield Seller Analyse die Durchschnittsanzahl, den Entwicklungstrend bezogen auf die Gesamtmenge und die Distribution über alle für uns sichtbaren ASINs zusammen. Ergänzt wird dies durch zwei Ergebnistabellen für die ASINs mit den meisten und den wenigsten Choice Badges.

Amazon Seller Analyse mit AMALYZE Shield_Auswertung Anzahl Amazon Choice Badges

Organische Portfolio-Sichtbarkeit: AMASCORE

Aus der Anzahl der (relevanten) Keywords zu denen eine ASIN rankt, und der daraus resultierenden durchschnittlichen Rankingposition (sowie diverser weiterer Werte), errechnen wir die organische Sichtbarkeit eines Amazon Produktes, den AMASCORE (AS). Je höher der kumulierte AMASCORE bezogen auf die Gesamtzahl der ASINs im Seller-Portfolio ist, desto sichtbarer sind all dessen Produkte logischerweise auch organisch für Amazon Kunden. 

Damit ist erstmals ein direkter, objektiver Vergleich möglich bezogen auf die Sichtbarkeit mehrerer Seller- (oder Marken) Portfolien auf einem Amazon Marktplatz. Die Trendentwicklung Deiner eigenen Werte kannst Du über den Durchschnitts-AMASCORE pro ASIN, den kumulierten AMASCORE und die Distributionstabelle im Auge behalten. Zusätzlich geben wir Dir wie üblich eine Ergebnistabelle mit den ASINs für die besten und schlechtesten AS-Werte aus.

Amazon Seller Analyse_Amazon Tool AMALYZE Shield_Auswertung organische Sichtbarkeit Amazon Produkte im Portfolio

Noch mehr zum Thema Analysen gefällig?

Wenn Du glaubst, dass das alles schon sehr cool klingt, dann werden die Infos zu unseren Marken Analysen ganz sicher auch gefallen. Hier kannst Du auf über 7.000.000 Marken zugreifen, die auf den europäischen Amazon Marktplätzen sichtbar sind. Und das Beste: Jede neue Marke, die wir auf Amazon entdecken, landet dort. Automatisch.

AMALYZE Shield Live-Vorführung

Du willst das ganze AMALYZE Tool für Amazon mal ohne weitere Verpflichtungen von innen in Aktion sehen, Dich durch alle grundlegenden Funktionen führen lassen und Fragen stellen? Kein Problem: Nehm einfach an einem kostenlosen Live-Webinaren teil. Folge jetzt einfach dem Link zu den nächsten Terminen.

Menü